Termine

Sonntag, 18. Oktober 2020
15:00-16:00 Uhr
in englischer Sprache
Online und kostenfrei, registriert euch auf:

Freak!


Are you ready to meet the freak in you? Do you have the courage to express your being different?

Often we waste our energy wearing the masks of "being polite" and "acting appropriate", fulfilling others' expectations and hiding ourselves. How about allowing ourselves to be unique instead, be honest with ourselves and others, be daring, be generous? Turning to those parts of ourselves that we have experienced as unwelcome, for which we have been excluded or told off, can be a source of great power and authenticity. Join this session, if you are up for engaging with your own peculiarity and your otherness through movement and play.
Let's dance with the freak in us!

Sonntag, 28. Juni 2020
13:00-13:50 Uhr
Online im Rahmen des Embodiment Tag
von den Machern der

Sommer im Körper


Wo spürst du den Sommer im Körper? Den Bilderbuchsommer, duftend und prall und saftig, voller Lebenslust und Intensität... Genauso wie die Sommertage, deren wundersames Potential du sehnsuchtsvoll herbeiträumst, und die dich dann mit einem Regenguss im falschen Moment, einer Absage, einer verpassten Chance enttäuschen.

In dieser Session werden wir mit spielerischer Bewegung, mit Poesie und Entdeckergeist gemeinsam die Farben des Sommers erforschen. Wir üben, in unserem Körper präsent zu sein und in uns einen Raum zu schaffen, in dem wir die Fülle des Sommers mit allen Sinnen (noch mehr) zu genießen.

Für Sommermenschen und erst recht für alle anderen geeignet - keine Vorkenntnisse nötig.

jeden Morgen Montag bis Donnerstag
24. März - 30. April 2020 (außer Ostermontag)
8:00-8:20 Uhr
klickt ab 7:55 Uhr auf

Mit Bewegung in den Tag


Für alle in Quarantäne oder im Homeoffice: Bewegung tut soooo gut! Ob es für euch der Start in den Tag oder schon die erste Pause ist - Ihr klickt auf den Zoom-Link (über dem Bild) und ich leite 20 Minuten achtsame spielerische Bewegung an.
Die Intention dabei ist:
- Wohlgefühl, Genuss und Leichtigkeit einzuladen,
- bewusst im Körper sein, trotz Bildschirm vor Augen,
- Fokus, Inspiration und gegenseitige Motivation aus der Distanz.

So wirksam wie ein Shot Ingwersaft vor dem Frühstück, nur schöner 🙂
Ich freu mich auf Euch!