Workshops

Übersicht nach Themen

FREAK

Kennt Ihr diese Momente, sich irgendwie schräg zu fühlen, oder unpassend? Ich finde, es liegt etwas Zauberhaftes darin, unsere Unangepasstheit zu bewohnen und sich mit dem Freak in uns anzufreunden, mit aller Kraft und Zärtlichkeit, die uns zur Verfügung stehen.

Dunkelheit

Wie bewegst du dich durch die dunkle Jahreszeit? Was machen Kälte, Regen, Düsternis mit dir und was machst du mit ihnen? Wie bewandert bist du in der Kunst, im Dunklen und im Hellen lebendig zu sein? An diesem Abend wollen wir die Dunkelheit als eine nährende Ressource betrachten, als eine samtene Einladung zu Stille, Selbstfürsorge und Gemeinschaft. Mit Bewegung, Meditation und Musik werden wir uns gegenseitig unterstützen und es uns gut gehen lassen. Bringt Decken und warme Socken mit!

Spielfelder und Präferenzen

Kennst du das, immer mal wieder in alte Muster zu fallen, auch wenn du es gar nicht möchtest? Unser Körper und die Art, wie wir uns bewegen, spielen dabei eine große Rolle. In diesem Workshop werden wir durch Bewegung und Körperhaltung unsere eigenen Präferenzen genauer erforschen und die Spielfelder auch jenseits bekannter Muster erobern. Dabei werden wir eigene Stärken und Schwächen besser verstehen, unsere Handlungs-spielräume erweitern und üben, mit anderen konstruktiver zu interagieren. Wünschst du dir mehr Luft bei der Arbeit oder mehr Feuer in der Liebe? Dann komm vorbei und spiel mit!

Power and Pleasure

Power and pleasure: Kraft und Lust. Wie gibst du dir die Erlaubnis, voll in deiner Kraft zu stehen? Was wäre die Konsequenz, ganz und gar mit Lust zu leben? Wenn wir zutiefst lebendig sind, schenken wir uns der Welt kraftvoll und lustvoll in all unserer Eigenart. Wir werden uns einen Abend lang durch und mit "power and pleasure" bewegen - und mit Musik, Tanz und Embodiment-Übungen unserem ureigenen Ausdruck auf die Spur kommen. Komm vorbei und begegne dem Jaguar in dir!

Ressourcen

Ressource = 'Mittel, Quelle' von lateinisch resurgere 'hervorquellen' resourceful = findig, erfindungsreich
Was sind die Quellen, aus denen wir schöpfen? Worauf können wir uns im Innen und im Außen stützen, um Mut und Resilienz zu kultivieren, unseren Alltag leichter und erfüllter zu machen und unseren Flow zu finden? An dem Abend werden wir damit spielen, und mit Bewegung, Musik und Freude unsere Ressourcen anzapfen. Kommt vorbei und spielt mit!

Offener Raum

Nehmen wir uns den Raum unseren Körper zu spüren, und schauen wir was passiert, mit uns selbst und miteinander. Wie bewegen sich unsere Körper im Raum, was will entstehen, und wie gestalten wir das Offene und Leere nach unseren Bedürfnissen? Bewegung, Musik und Embodimentübungen werden uns dabei unterstützen. Kommt vorbei, wir machen's uns schön!

Schritt für Schritt

Wie gehe ich eigentlich so durch den Tag? Und: Wie gehe ich meinen eigenen persönlichen Lebensweg? Lasst uns das weite Feld erforschen, zwischen dem mühsamen Sich-Vorwärts-Schleppen durch lange Durststrecken und begeisterten Sprüngen auf das nächste große Ziel zu! In dem Workshop werden wir durch Bewegungsqualitäten und Körperhaltung unsere Achtsamkeit kultivieren und mit kleinen Übungen ausprobieren, was uns unterstützt, bewusst durchs Leben zu gehen. Alle sind willkommen: Lenkt eure Schritte und kommt vorbei!